Archiv
Alle getaggten Posts
Tag: ‘Partnachklamm’

Muss man gesehen haben: die vereiste Partnachklamm

Ein Muss. Das muss man einfach gesehen haben. Wenn die Partnachklamm, die sowieso schon ein Highlight hier in Garmisch-Partenkirchen ist, im Winter vereist. Überall hängen gewaltige Eiszapfen. Meterhohe Eissäulen verbinden den oberen Grat der Klamm mit dem Flußbett. Die Partnach bahnt sich reißend ihren Weg hindurch durch die Eisformationen zu beiden Seiten.

Impressionen aus der Partnachklamm im Februar 2012

Artikel lesen

Ab durch das Naturspektakel Partnachklamm und hoch zum Forsthaus Graseck

Und wieder eine Wanderung, die jeder absolvieren kann. Egal ob klein oder groß, alt oder jung. Aber: ziehen Sie festes Schuhwerk an und packen Sie sich eine Regenjacke oder ähnliches ein. Denn es wird nass und glitschig. Aber beeindruckend und wunderschön zugleich. Es lohnt sich. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass jeder, der Garmisch-Partenkirchen besucht, die Partnachklamm gesehen haben sollte.

Impressionen aus der Partnachklamm

Artikel lesen

Die Partnachklamm im Video

Die Partnachklamm ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. Stundenlang könnte ich dort hindurch wandern, dem Wasser zuhören, die Blicke schweifen lassen. Sie tut gut, beeindruckt, fesselt. Hier ein kleines Video, das Lust macht auf mehr, wie ich hoffe. Ich muss da unbedingt bald wieder vorbei schauen.

Artikel lesen




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.