Archiv
Archiv Autoren
für: ‘admin’

Herbst

Der Herbst ist da. Die Bäume sprechen eine deutliche Sprache.

Impressionen aus der Geisterklamm bei Mittenwald

Aber bisher ist es ein wunderschöner Herbst. Zeit, schon mal vom Winter zu träumen.

Artikel lesen

Toller Ausflugs-Tipp bei Mittenwald – die Leutascher Geisterklamm

Ein wenig schwindelfrei sollte man schon sein, möchte man der Geisterklamm einen Besuch abstatten. Aber „ein wenig“ reicht wirklich aus. Ich bin es auch nicht. Und ich hatte keine Probleme durch die „Geisterklamm„, bekannt auch als Leutaschklamm, zu gelangen. Doch man sollte darauf gefasst sein, dass es hoch oben durch die Klamm geht. Im Gegensatz zur Partnachklamm zum Beispiel.

Impressionen aus der Geisterklamm bei Mittenwald

Impressionen aus der Geisterklamm bei Mittenwald

Artikel lesen

Bimmelbammel-Muhhh-Impressionen – Kühe gehören dazu in Bayern

Ja, so langsam werden wir Freunde. Die über 100 Kühe, die praktisch unter meinem Balkon vor sich hin grasen. Und dabei fröhlich mit ihren Glocken läuten.

Kuhimpressionen aus Garmisch-Partenkirchen

Artikel lesen

Innsbruck zockt ab? – Schaut wohl leider so aus.

Liebe Bezirksverwaltungsbehörde der Stadtgemeinde Innsbruck,
bisher war mir Innsbruck und Tirol im Allgemeinen immer sehr sympathisch. Bis gestern. Da bekam dieses Bild einen heftigen Dämpfer.

Bitte schauen Sie sich einmal intensiv die beiden Bilder an. Meine Leser dürfen natürlich auch! Der silberne Skoda dort, das ist mein Auto. Ich habe dort in der Kapuzinergasse geparkt.

Kapuzinergasse in Innsbruck

Artikel lesen

Wanderung zur St. Martinshütte über einen kaum bekannten Weg

Dort hinauf soll es gehen. Zur St. Martinshütte. Die meisten nehmen den Aufstieg über den breiten Forstweg. Diesen werden wir aber nur für den Abstieg wählen. Hinauf geht es über einen kaum bekannten Pfad, den uns der „Wanderführer Garmisch-Partenkirchen mit Farchant und Grainau“ empfiehlt.

Impressionen von einer Wanderung zur St. Martinshütte

Artikel lesen

Wo gehört die Schleife am Dirndl hin?

Eigentlich ist es ganz einfach. Wenn man es weiß. Aber viele Touristen und Oktoberfest-Besucher wissen es nicht. Und versuchen mit einer jungen Bayerin zu flirten, die die Schleife an ihrem feschen Dirndl auf der rechten Seite trägt. Doch das ist gefährlich.

Artikel lesen

Neuschnee im September

19. September 2011. Die Berge rund um Garmisch-Partenkirchen liegen im Schnee. Ein wunderbares Bild, wenn die Wolken teilweise den Blick freigeben auf Kramer, Wank oder Hausberg.

Neuschnee im September oberhalb von Garmisch-Partenkirchen

Artikel lesen

Impressionen vom Almabtrieb in Krün 2011

Krün ist nicht weit entfernt von Garmisch-Partenkirchen. 20 Minuten sind es mit dem Auto. Gestern war der traditionelle Almabtrieb in Krün, bei dem die Handvoll Bauern, die es noch gibt, ihre Rinder hinab auf die Weiden ins Tal gebracht haben.

Impressionen vom Almabtrieb in Krün 2011

Artikel lesen

100 Tage zu Fuß durch Deutschland – Jens Franke war in Garmisch-Partenkirchen

Ich bin neidisch. Positiv neidisch. Also nicht dieser Neid, wo man dem Anderen etwas nicht gönnt. Sondern dieser Neid, bei dem man denkt: „Der hat’s gut. Das würd ich auch gern einmal tun. Auf jeden Fall dir viel Spaß dabei. Toll, dass du das machst.“ Die Rede ist von der hundertägigen Reise zu Fuß durch Süddeutschland, die Jens Franke gerade unternimmt. Und in dem begleitenden Blog „100 Tage“ fotografisch und textlich wunderbar begleitet.

100 Tage zu Fuß durch Deutschland - Jens Franke auf der Gamshütte

Artikel lesen
Page 5 of 16« First...«34567»10...Last »




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.