Blog
Tipps, Bilder, Erfahrungsberichte rund um Garmisch-Partenkirchen

Reisebilder gen Garmisch

Als Pendler genieße ich es sehr, abends aus München nachhause zu kommen nach Garmisch. Die Berge, der Himmel – die Anfahrt auf Garmisch tut oft sehr gut. Hier ein paar Bilder, die dabei in den letzten Tagen entstanden sind.

Zugfahrt gen Garmisch

Der Staffelsee aus dem Zug betrachtet

Zugfahrt gen Garmisch

Zugfahrt gen Garmisch

Zugfahrt gen Garmisch

Der Staffelsee aus dem Zug betrachtet

Zugfahrt gen Garmisch

Zugfahrt gen Garmisch

Zugfahrt gen Garmisch

Mehr solcher Bilder gibt es regelmäßig in meinem Instagram-Account.

3 Kommentare


  1. Sandra
    17.12.2013

    Ich bin rein zufällig auf den BLOG gestoßen, finde ihn aber sehr schön und die Bilder sind einfach herrlich – da ist man ja gerne Pendler oder? … Berge, Schnee, Seen … und dazwischen PENDELN:-)
    Nun, es ist so, dass wir überlegen, ob wir uns in der Stadt eine Wohnung suchen (wahnsinnig teuer) oder im Umland von München etwas suchen. Man kann es drehe und wenden – der Haken ist überall zu finden! Meine Freundin wird bereits im Februar ihre neue Arbeitstelle antreten …
    Es wird knapp! Wie lange pendelt man von Garmisch – Ostbahnhof/München? Lieben Dank, Sandra … Ich schreibe wieder – keine Frage!


  2. Matias Roskos
    18.12.2013

    Hallo Sandra,
    ja – das Pendeln ist das Opfer, das ich bringen muss. Aber das ist es mir wert.
    Von Garmisch bis zum Ostbahnhof braucht man etwa 1 Stunde 45 Minuten, würd ich sagen. Wenn kein Schienenersatzverkehr ist, es keine Verspätungen gibt usw. Mit dem Auto ein wenig schneller vermutlich.
    Ich plane immer etwas über zwei Stunden ein bis Unterföhring.
    Viel Spaß beim Entscheiden, wo die Reise hin geht! :)
    Matias


  3. Markus
    04.09.2014

    Sehr atemberaubende Bilder, für so eine tolle Landschaft würde ich glaube auch 2h Pendeln in kauf nehmen. Ich selber war leider noch nie in Garmisch aber es steht auf jeden Fall auf meine Urlaubsliste.

Kommentar schreiben




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.

DUMDIDUM