Archiv
Archiv Monat
für: ‘Oktober, 2011’

Eine gemütliche Wanderung mit lohnenswertem Ziel: von Grainau zur Neuneralm

Diese Wanderung schafft jeder! Wirklich. Harmlos, aber nicht langweilig. Angenehm und entspannt, immer mit Blick auf die wunderbaren Waxensteine. Und mit der Neuneralm ein gemütliches Ziel vor Augen, wo es lohnt einzukehren.

Wir sind die Wanderung direkt von Grainau aus Richtung Neuneralm angetreten. Und den Rückweg dann über den Badersee. Man ist dann schon ziemlich schnell an der Alm angelangt und ist noch nicht wirklich „kaputt“. Von daher empfehlen wir, lieber über den Badersee hin zu laufen. Dann ist der Weg etwas weiter. Und man kommt durstiger an!

Impressionen von der Wanderung zur Neuneralm

Artikel lesen

Mein neues Lieblingswort made in Bayern: umara

„umara“ mag ich. Das hat einen so ganz eigenen Klang. Fremdartig. Und dennoch weiß ich sofort was gemeint ist. Obwohl ich ein genauer, präziser und super pünktlicher Mensch bin. Will mir das Wort vielleicht etwas sagen? „Umara“ bedeutet „um herum“, wenn es um eine Uhrzeit geht. Also sowas wie „ungefähr gegen 5 Uhr“. Es beinhaltet […]

Artikel lesen

Bald ist wieder Skifahren angesagt

Bald ist es endlich wieder soweit: Skifahren! Aber ein paar Wochen müssen wir uns noch gedulden. Doch zum Vorfreude tanken hier ein Video vom Edelweiss Resort. Hach…

Artikel lesen

Drei Minuten vor Winter

Zweites Oktoberwochenende in Garmisch-Partenkirchen. Und es ist fast schon Winter. Der Schnee hat nicht ganz bis ins Tal gereicht. Es fehlten noch etwa 100 Höhenmeter. Aber herbstlich ist jetzt fast schon winterlich. Eine wunderbare Atmosphäre, eingefangen auf ein paar schnellen Aufnahmen mit dem iPhone.

Herbst-Impressionen im Oktober - 3 Minuten vor Winter

Artikel lesen

Herbst

Der Herbst ist da. Die Bäume sprechen eine deutliche Sprache.

Impressionen aus der Geisterklamm bei Mittenwald

Aber bisher ist es ein wunderschöner Herbst. Zeit, schon mal vom Winter zu träumen.

Artikel lesen

Toller Ausflugs-Tipp bei Mittenwald – die Leutascher Geisterklamm

Ein wenig schwindelfrei sollte man schon sein, möchte man der Geisterklamm einen Besuch abstatten. Aber „ein wenig“ reicht wirklich aus. Ich bin es auch nicht. Und ich hatte keine Probleme durch die „Geisterklamm„, bekannt auch als Leutaschklamm, zu gelangen. Doch man sollte darauf gefasst sein, dass es hoch oben durch die Klamm geht. Im Gegensatz zur Partnachklamm zum Beispiel.

Impressionen aus der Geisterklamm bei Mittenwald

Impressionen aus der Geisterklamm bei Mittenwald

Artikel lesen

Bimmelbammel-Muhhh-Impressionen – Kühe gehören dazu in Bayern

Ja, so langsam werden wir Freunde. Die über 100 Kühe, die praktisch unter meinem Balkon vor sich hin grasen. Und dabei fröhlich mit ihren Glocken läuten.

Kuhimpressionen aus Garmisch-Partenkirchen

Artikel lesen




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.