Blog
Tipps, Bilder, Erfahrungsberichte rund um Garmisch-Partenkirchen

Die Eröffnung des Zwergen-Saloon steht kurz bevor

Morgen ist es soweit. Endlich. Wir – meine Frau und ich – eröffnen unseren „Zwergen-Saloon“, ein neues Spielwarengeschäft hier in Garmisch-Partenkirchen mit Fokus auf Holzspielzeug und den Altersbereich von 0-8 Jahre. Ein paar anstrengende, arbeitsreiche Wochen liegen hinter uns. Es gab so unendlich viel zu tun. Aber wir haben es geschafft. Das meiste ist fertig. Viel Ware kam die vergangenen zehn Tage an.

Meine Frau hat die Fensterbänke vergrößert. Danach ein großes Regal gebaut. Und zuletzt den Verkaufstresen selbst gebaut. Damit bekommt der Laden nicht nur durch die Ware einen ganz besonderen Charme, wie wir hoffen.

Und morgen, Samstag, 27. August 2011, kann es endlich losgehen. Von 11-16 Uhr haben wir geöffnet. Und jeder ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen und mit einem Glas Sekt mit uns anzustoßen.

Wir sind gespannt, wie das neue Spielwarengeschäft in Garmisch-Partenkirchen angenommen wird. Etliche Kinder standen in den letzten Tagen schon vor dem Schaufenstern und erzählten ihren Mamas, was sie alles gern hätten. Leuchtende Kinderaugen sind etwas Wunderbares, wenn man ein solches Geschäft – unser zweites mittlerweile – führt.

Hier ein paar Bilder, die in den vergangenen Tagen entstanden sind.

So sah es noch vor einem Monat aus. Leer. Raum, den es zu füllen galt.

Zwergen-Saloon Garmisch-Partenkirchen - Einzug Teil 1

Der Vorraum, in dem sich der Kinderwagen-Verleih sowie die Parkplätze für die Kinderwagen der Kundinnen befinden wird.

Zwergen-Saloon Garmisch-Partenkirchen - Einzug Teil 1

Mit diesem Transporter sind wir aus Berlin hierher gefahren und haben Tische, ein paar Regale und Ware mitgebracht. Ein toller Ritt.

Zwergen-Saloon Garmisch-Partenkirchen - Einzug Teil 1

Die ersten Regale stehen, die Fensterbretter sind vergrößert. Aber noch war alles arg leer.

Noch ist's leer

Regalaufbau. Danke, Uli, für deine große Hilfe! Das war toll.

Regalaufbau im Zwergen-Saloon Garmisch-Partenkirchen

Das große Ladenregal entsteht.

Regalaufbau

So – die Fensterbeschriftung ist dran. Jetzt weiß jeder, wie der Laden heißt. Und wir sind sicher, es wird sich schnell herumsprechen, dass es den Zwergen-Saloon in Garmisch gibt.

Zwergen-Saloon Fensterbeschriftung

Und nun? Es kann losgehen! Wir freuen uns. Auf hoffentlich viele Kundinnen und Kunden. Auf viele leuchtende Kinderaugen in den kommenden Monaten. Und auf eine Zukunft hier an dem Ort, an dem wir leben wollen, an dem wir uns wohl fühlen und der uns magisch angezogen hat: Garmisch-Partenkirchen. Wir sind da!

2 Kommentare


  1. Dagger
    13.09.2011

    Glückwunsch euch! Wie läuft es denn?


  2. Matias Roskos
    13.09.2011

    Danke, Dagger!
    Es läuft ganz gut an. Noch sehr zaghaft, aber die Einheimischen kommen rein und entdecken uns. Das ist das Wichtigste.
    Lustig, wie sie immer sagen: „Aber so abgelegen, da findet man sie ja nicht…“
    Und sie stehen im Laden, schauen sich um und kaufen was. Freuen sich, dass es uns gibt.

    Und wir denken uns: „Uns gibt es jetzt seit 2 Wochen. Und sie haben uns doch bereits gefunden!“
    SO abgelegen sind wir also nicht. Voll lustig. Und sie empfehlen uns allesamt weiter. Und genau darauf kommt es an. Dass die Einheimischen uns finden und es weitererzählen.

Kommentar schreiben




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.

DUMDIDUM