Blog
Tipps, Bilder, Erfahrungsberichte rund um Garmisch-Partenkirchen

Ski-WM-Tagebuch Tag 12 – Riesenslalom der Männer mit Ted Ligety und Philipp Schörghofer

Der führende im Riesenslalom-Weltcup wurde auch der Weltmeister: Ted Ligety aus den USA. Der nach dem ersten Lauf noch führende Aksel Lund Svindal fiel auf den 4. Rang zurück. Die Medaillen gingen an Cyprien Richard (Frankreich) und Philipp Schörghofer (Österreich), der für orkanartigen Jubel in der Kandahar-Arena sorgte. Ohne Medaille blieben erneut die Schweizer. Ich leide ein wenig mit. Und hier meine Bilder des Tages.

So jubelt der Weltmeister: Ted Ligety aus den USA.
Der Weltmeister im Riesenslalom: Ted Ligety

Die drei Medaillengewinner.
Die drei Gewinner des Riesenslalom 2011

Die drei Gewinner des Riesenslalom 2011

Saustark: Cyprien Richard, Frankreich.
Vizeweltmeister Cyprien Richard im Riesenslalom

Dieser FIS-Mann hat es sich wohl verscherzt mit den Fotografen. Schon gestern stand er ständig im Bild und zog die Damen dann weg. Und auch heute war es ihm leider nicht möglich mal zwei Schritte zurück zu treten. Dann hätten alle Fotografen top Aufnahmen auch von der Seite schießen können. Wenigstens dirigierte er dann die drei Sieger auch noch in unsere Richtung. Merci.
Die drei Gewinner des Riesenslalom 2011

Traurige Schweizer Fans.
Schweizer Fans

Fritz Dopfer schien wenig zufrieden. Doch ein 15. Rang ist verdammt gut bei einer WM.
Fritz Dopfer beim Riesenslalom

Unter den Top30 Nachwuchs-Mann Stefan Luitz. Nicht schlecht!
Stefan Luitz beim Riesenslalom

Felix Neureuther kämpfte sich für seine Fans auch im zweiten Durchgang noch einmal hinunter. Super, Felix!
Felix Neureuther beim Riesenslalom

Erneut enttäuschend: Bode Miller.
Bode Miller beim Riesenslalom

Guten Morgen aus dem Pressezentrum.
Ich im Pressezentrum

Kommentar schreiben




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.

DUMDIDUM