Blog
Tipps, Bilder, Erfahrungsberichte rund um Garmisch-Partenkirchen

Ski-WM-Tagebuch Tag 11 – Riesenslalom der Frauen mit vielen tollen Bildern

Das war ein toller Tag. Auch wenn ich – wie alle anderen – zwei Stunden auf den Start des Riesenslalom der Frauen warten musste. Und auch, wenn es nicht die erhoffte deutsche Medaille gab.

Ich konnte mir einen Platz auf der Fotografen-Tribüne ergattern und hatte so beste Sicht auf die Sportlerinnen. Das ein oder andere gute Foto ist dabei heraus gekommen. Viel Spaß damit.

Die drei glücklichen Medaillengewinnerinnen.
Weltmeisterin: Tina Maze (Slowenien)

Meine Kamera hatte mal wieder den richtigen Riecher. Slowenien vor Italien.
Und Bayern? Naja – Gastgeber.
Fans beim Riesenslalom. Die Fahnen waren die Richtigen

Ein Traum einer Sportlerin wird wahr: Weltmeisterin Tina Maze.
Weltmeisterin: Tina Maze (Slowenien)

Wer solch verrückte Fans hat… Die Geräuschkulisse die das Teil auf seinem Rücken machte, war echt gigantisch.
Tina Maze Fans

Überglücklich: die Vize-Weltmeisterin Federica Brignone aus Italien.
Federica Brignone (Italien) - Vize-Weltmeisterin

Das ist Maria Riesch im 2. Lauf des Riesenslalom. Aber irgendwas stimmt hier nicht… ;)
Maria Riesch beim Riesenslalom

Maria Riesch musste selbst schmunzeln über ihren Ritt im 2. Lauf. Schön, dass sie so locker blieb!
Maria Riesch beim Riesenslalom

Die Fans jubeln ihr zu.
Maria Riesch beim Riesenslalom

Cooler Platz für einen Laptop, was?
Platz für den Laptop ist immer

Nicht so richtig zufrieden war Olymiasiegerin Viktoria Rebensburg mit dem 5. Platz. Aber: auch ein fünfter Platz ist Weltspitze!
Viktoria Rebensburg nach dem Riesenslalom

Viktoria Rebensburg nach dem Riesenslalom

Großes Talent, dass hier WM-Luft schnuppern durfte und ein gutes Rennen ablieferte und 30. wurde: Veronika Staber.
Veronika Staber (Deutschland) nach dem Riesenslalom

Links und rechts von mir lauter solche Teleobjektive. Musste aufpassen, dass ich mir nicht den Kopf einhaue.
Der ein oder andere hat sich garantiert gewundert, was der Typ da mit seinem Kamerännchen treibt.
Impressionen

Diese Fans hatten heute was zu feiern.
Tina Maze Fans

Langsam fühle ich mich verfolgt, von dieser Kuh…
Die Kuh ist überall

Diese Wolken waren Schuld, dass es statt um 10 erst um 12 Uhr losgehen konnte.
Blick hinab auf die Wolken über dem Zielraum

Danke für eure tolle Arbeit all die Tage!
Pistenteam 02

Und jetzt geht es zum Alphaville-Konzert. Freue mich schon. Und morgen bin ich übrigens in den Tirol-Berg eingeladen. Von Sölden. Merci dafür! Freu mich schon. Und toll, wie sich meine Berichterstattung langsam rumspricht.

Kommentar schreiben




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.

DUMDIDUM