Blog
Tipps, Bilder, Erfahrungsberichte rund um Garmisch-Partenkirchen

Ski-WM-Tagebuch Tag 7 – oben im Skigebiet Garmisch-Classic und in der Kreuzalm

Leere Pisten, an einem Sonntag im Februar. Das gibts wohl nur während einer WM. Viele normale Skifahrer machen einen Bogen um Garmisch-Partenkirchen während der WM. Schade und gut zugleich.
Ski-WM 2011, Sonntag

Immer wieder schön der Blick zur Alpspitze von der Kreuzalm aus.
Kreuzalm und Alpspitze - Ski-WM, Tag 7, oben zum Skifahren

In der Kreuzalm saß neben mir eine ukrainische Starterin und schaute sich die ersten Läuferinnen an. Wie ich auf der Startliste sah, war sie als 36. und damit letzte Starterin an der Reihe. Ich plauderte kurz mit Bogdana Matsotska und wünschte ihr alles Gute fürs Rennen. Sie wurde am Ende 34. Sie erzählte mir, dass man zwar in der Ukraine auch Ski fahren könne, ganz im Westen des Landes in den Karpaten. Die Berge sind dort aber nicht so hoch und reichen nur für Slalom. Außerdem ist dort nur in der Kernzeit Schnee. Und da sind ja auch die Rennen in Europa. Darum trainiert sie kaum in der Heimat, sondern meist irgendwo anders in Europa.
Ski-WM 2011, Sonntag

Der Blick aus der Kreuzalm hinaus auf das Kreuz davor. Gemeinsam mit den beiden anderen Admins der Gap-Fans-Seite, Jutta Liebmann vom Citymanagement Gap und Martin Szugat, genossen wir die Aussicht.
Kreuz der Kreuzalm - Ski-WM, Tag 7, oben zum Skifahren

Das Abfahrtsrennen der Frauen habe ich in der Kreuzalm geschaut. Sie haben dort zwei Fernseher. In einem Raum läuft deutsches Fernsehen, im anderen ORF. Glückwunsch an Lizz Görgl, die ihre zweite Goldmedaille holte. Aber auch selbstverständlich an Maria Riesch, die mit einer Grippe in den Knochen auf Bronze fuhr. Find ich eine herausragende Leistung. Aber eine Heim-WM hat man halt nur einmal alle 20 Jahre. Find ich Klasse, wie sich Maria Riesch hier in Garmisch-Partenkirchen verhält. Sie ist da für ihre Fans, trotz Krankheit.
TV in der Kreuzalm, Ski-WM, Tag 7, oben zum Skifahren

Zum ersten Mal habe ich echte Pisten-Polizei gesehen. :)
Ski-WM 2011, Sonntag

Blick hinüber zum wolkenverhüllten Osterfelderkopf.
Osterfelderkopf - Ski-WM, Tag 7, oben zum Skifahren

Und nochmal ein Alpspitzbild. Die Sonne kommt durch.
Alpspitze in der Sonne - Ski-WM, Tag 7, oben zum Skifahren

Ein herrlicher Skitag oberhalb von Garmisch-Partenkirchen. Und jetzt gehts zur Siegerehrung auf die Medal-Plaza, Abfahrt der Damen.

1 Kommentar


  1. Jessi
    13.02.2011

    Wenn ich des gewusst hätte, dann wär ich auch hochgekommen…wann würde man Euch drei sonst schonmal zusammen auf ein Bild kriegen :))

Kommentar schreiben




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.

DUMDIDUM