Blog
Tipps, Bilder, Erfahrungsberichte rund um Garmisch-Partenkirchen

Ski-WM-Tagebuch Tag 6 – Abfahrt der Männer, Miris Hütt’n und Nummernauslosung der Frauen

So muss der Morgen einer WM-Abfahrts-Entscheidung aussehen. Links oben ist der Start der Kandahar zu sehen. Ein guter Start in einen guten Tag.
Der Morgen der Männer-Abfahrt - Ski-WM 2011

Ich hatte beschlossen das Abfahrts-Rennen der Männer in Miris Hütt’n mir anzuschauen. Hatte schon so viel Gutes gehört. Und ich wurde nicht enttäuscht. Voll gemütlich da drin! Kann ich nur jedem wärmstens empfehlen. Findet man vor dem Peaches auf dem Marienplatz. Klasse Location.
In Miri's Hüttn - Ski-WM 2011

Am Nachmittag hab ich mal wieder im Gapa-Land reingeschaut. Klasse unter anderem die herrliche Holzschnitzkunst von Martin Ostler. Sowas find ich genial.
Im Gapa-Land, Ski-WM 2011

Klasse auch die Bilder von Kriner-Weiermann. Ich verneige mich vor diesen Aufnahmen.
Im Gapa-Land, Ski-WM 2011

Mein Bild des Tages, ist dieses hier. Auch wenn ein wenig unscharf. Konnt ich wissen, dass der gute Mann plötzlich den Daumen reckt?!
Für mich der geilste Job der Welt. Weil: die geilste Kamera der Welt. Ich beneide ihn. Aber er macht das auch saugut.
Kameramann, Ski-WM, Tag 6

Die Medal-Plaza war heute fest in Schweizer Hand. Endlich war sie da – die erste Medaille für die Schweiz. Silber für Didier Cuche. Ich gönn es euch! Und ganz besonders dem Didier.
Stimmung auf der Medal-Plaza, Ski-WM, Tag 6

Und hier kommt der neue Weltmeister in der Abfahrt der Männer: Erik Guay. Glückwunsch!
Erik Guay bei der Siegerehrung Abfahrt Männer, Ski-WM 2011

Da hat sich einer diebisch über seine Silbermedaille gefreut: Didier Cuche (Schweiz). Und das ganze Land fieberte und feierte mit.
Didier Cuche bei der Siegerehrung Abfahrt Männer, Ski-WM 2011

Und clever ist dieser geniale Skifahrer auch noch. Erst fütterte er draußen die lila Weltmeisterkuh aus dem Hause Milka mit einer Ovomaltine. Dann später diese Geste auf seinen Sponsor auf dem Cap. Aber: is ja auch lecker, ne.
Didier Cuche bei der Siegerehrung Abfahrt Männer, Ski-WM 2011

Die Medaillengewinner der Abfahrt der Männer, Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen. Gold Erik Guay, Silber Didier Cuche, Bronze Christof Innerhofer. Congratulations!
Siegerehrung Abfahrt Männer, Ski-WM 2011

Und hier nochmal der Weltmeister. Voll süß wie Erik Guay inbrünstig und mit Tränen in den Augen die Nationalhymne Kanadas mitsang. Sympathisch der Kerl.
Erik Guay bei der Siegerehrung Abfahrt Männer, Ski-WM 2011

Danach folgte dann die Nummernauslosung für den Abfahrtslauf der Damen. Ist das die Glücksnummer zum WM-Titel? Maria Riesch mit der Nummer 17
Maria Riesch bei der Nummernauslosung, Frauen - Ski-WM, Tag 6

Kommt hier die Abfahrts-Weltmeisterin? Die Show, die Julia Mancuso immer wieder abzieht, finde ich extrem sympathisch. Sie zickt nicht rum – im Gegensatz zu einer anderen Amerikanerin – sondern entertaint. Danke!
Julia Mancuso bei der Nummernauslosung, Frauen - Ski-WM, Tag 6

Hier ein Bild der Mitfavoritin, Lindsey Vonn (USA).
Lindsey Vonn?
Was soll ich sagen? Sie war nicht da, bei der Auslosung. Das kam beim Publikum auf der Plaza gar nicht gut an. Ich sag mal soviel: gute Besserung und ein gutes Rennen, liebe Lindsey.

Süß, wie Lara Gut (Schweiz) die Schultern hängen lässt. „Schon wieder die Nummer 13.“ Good luck!
Lara Gut bei der Nummernauslosung, Frauen - Ski-WM, Tag 6

Danach war Feierabend für mich. Saumüde. Und morgen will ich wieder früh rauf auf den Berg. Ich liebe Skifahren. Ein Tag Pause wie heute finde ich anstrengender als stundenlang auf den Brettern zu stehen. Aber es muss ja auch gearbeitet werden. Bis morgen.

1 Kommentar

Kommentar schreiben




Creative CommonsAlle Fotos auf dieser Seite stehen unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung). Missbräuchliche Fremdnutzung wird von mir in Rechnung gestellt.

DUMDIDUM