Blog
Tipps, Bilder, Erfahrungsberichte rund um Garmisch-Partenkirchen

Eine echte Bausünde – das Hotel „Mercure“

Das Hotel „Mercure“ in Partenkirchen ist für mich eine widerliche Bausünde. Wie kann man direkt am Eingang in die Altstadt von Partenkirchen solch einen hässlichen Neubauklotz hinbauen. Er lädt nicht ein, diesen Teil der Stadt zu erkunden. Man kann nicht erkennen, dass dort die historische Ludwigstraße mit vielen alten Häusern und kleinen Geschäften beginnt. Er tut dem Auge weh. Schade, dass solche Bauten genehmigt werden. Dass es auch anders geht, beweisen ja so viele absolut gelungene Hotelbauten nicht nur in den Alpen, sondern auch in vielen Ostseebädern auf Rügen zum Beispiel. So etwas muss und sollte nicht mehr sein.

Musste einfach mal gesagt werden, finde ich.

Kommentar schreiben

DUMDIDUM